Neun10

#19. Türchen - Bastel dir eine hübsche Girlande

Diese hübsche Girlande ist im Handumdrehen gemacht. Alles was du dazu brauchst sind ein paar Stoffreste, eine Schnur, Schere und Nadel und Faden.

Als erstes schneidest du deine Stoffreste zu Rechtecken zusammen, Größe ca. 4 x 10 cm. Jetzt schlägst du die Rechtecke einmal herum, sodass diese an der kurzeren Seite gefaltet werden. Dein Reckeck müsste nun ca. 2 x 10 cm sein. Rolle nun den Stoffstreifen zusammen und fixiere diesen mit ein paar Nadelstichen (an der fansigen Seite) und zupfe deine Blüten zurecht. Wiederhole dies so oft wieviele "Blüten" deine Girlande haben soll. Wenn du soweit bist knotest du die Stoffrollen noch an der Schnur im gewünschten Abstand fest. Und schon ist deine Girlande fertig.

 

Viel Freude beim ausprobieren. Ich freue mich, wenn ihr mir eure Girlanden zeigt. Schickt sie mir doch per Email an

marlenpressler@hotmail.de und ich werde sie dann hier veröffentlichen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ihr Lieben, schön dass Ihr mich gefunden habt. Wenn Euch meine Sachen gefallen freue ich mich riesig über nette Kommentare, Likes bei Facebook und die Weiterempfehlung an Eure Freunde und Familien.

Dankeschön, Eure Marlen